Familienforschung Burkhard Nitzsche                             

 

Homepage

*05.01.1960 

Meißen - Kindheit in Sora

1966 - 1970

Grundschule in Sora

1970 –1974

Polytechnische Oberschule Wilsdruff

1974 –1978

Spezialschule Riesa (phys.-techn. Richtung)

1978 –1980

Bausoldat (Wehrersatzdienst)

1980 –1985

Theologiestudium in Leipzig

1986 –1988

Vorbereitungsdienst in der

Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

1988 –1995

Pfarrer in Gröditz

1995 –2013

Pfarrer in Zehren

2013 -

Pfarrer in Graupa-Liebethal­

 

Mein Weg zur Familienforschung

Beruflich erreichen mich oftmals Anfragen zur Ahnen- bzw. Familienforschung.  Irgendwann kam dann der Gedanke: Warum suchst du diese Dinge immer nur für andere heraus? Fang doch einmal an, nach den Wurzeln deiner eigenen Vorfahren zu suchen. Das tue ich – sofern dafür Zeit bleibt - seit dem Jahr 2005.

Die meisten meiner Vorfahren waren wohl Bauern in der Region zwischen Dresden, Meißen, Lommatzsch und Freiberg.

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder.  Meine Familie legt allerdings Wert darauf, selbst zu bestimmen, was über sie veröffentlicht wird.

 

Zurück zum Seitenanfang

Diese Seite ist Bestandteil eines Frames. Wenn links kein Frame erscheint, so klicken Sie bitte  hier.

Zuletzt bearbeitet: 17.03.2017(Alfa-Hosting)